_Loading


_LoadMsg1
_LoadMsg2
18.12.2018, 18:43 Uhr  
vaterkindrechte.de  
 

Online

Aktuell 42 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Anmeldung








Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stolzerpaps
Titel: Kosten und Personalanalyse für das JA Wuppertal  BeitragVerfasst am: 01.07.2009, 17:16 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 30. Jun 2009
Beiträge: 254
Wohnort: W-tal
Wer den Fall Talea mitverfolgt hat wird sich dran errinnern das ein unabhängiges Unternehmen die Strukturen im JA überprüfen sollte und ob gegebenenfalls Organisationsstrukturen neu geordnet werden müssen oder ob mehr Mitarneiter eingestellt werden müssen und und und ...

diese überprüfung ist abgeschlossen und hier könnt ihr nachlesen wie toll das JA wuppertal aufgestellt ist.

PDF datei zum Download:
http://www.wuppertal.de/rathaus/onlinedienste/ris/www/pdf/00107835.pdf

Bericht des WDR,man achte auf das Geschlecht der überprüfenden Personen.
Warum 2 Frauen?wäre nicht einer von jeder Sorte besser?scheinbar nicht denn Männer (Väter) werden aus JA vertrieben wenn sie auch nur einen Fehler der ganzen Gutmenschenmüttern aufspüren würden.

http://www.wdr.de/mediathek/html/regional/2009/06/08/lokalzeit-bergisches-land-fall-talea.xml

Alles F***** ausser Mutti
und wenn ich den Kühn mit seiner grinsenden Visage sehe bekomme ich Lust ihn an seiner Fliege am Galgen hochziehen und so einige Stadtobere auch.
Verlogen bis zum geht nicht mehr und sowas darf uns regieren.


Armes Wuppertal

rückgratlos korrupt und feige.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006