_Loading


_LoadMsg1
_LoadMsg2
30.11.2020, 15:49 Uhr  
vaterkindrechte.de  
 

Online

Aktuell 65 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Anmeldung








Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Duncan
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 18:00 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
Die BlackBox für Männer auf den Markt bringen. Der Flugschreiber für die Hosen(Arxxxx)tasche.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Barnerkult
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.09.2010, 18:03 Uhr
user


Anmeldung: 09. Aug 2010
Beiträge: 45

am besten noch mit elektoschock per fernbedienung ...für die "kleinen Sünden"

_________________
Hab Kinder und Du wirst wahren Reichtum erfahren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Duncan
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.09.2010, 22:40 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
So langsam muss doch jetzt jeer mitbekommen - auch Der_Papa, das hier ein unschuldiger kaputt gemacht werden soll - damit das Gericht und die Frauenlobby ihr Gesicht behalten kann. Die Meldungen heute zum Fall will ich nciht mehr wiedergeben, alles so absurd, das sich hier jeder gescheite Mensch anhand der Nachrichten selbst ein Bild machen kann. ... allein der erste Anruf des vermeintlichen Opfers bei der Polizei... " ... körperlich geht es mir gut ..." sagt viel aus.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
der_papa
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 10:17 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 299

ich beobachte das, zugegebener maßen aber nur noch am rande. ich finde diese mediale vermarktung einer vermeindlichen straftat mehr als lächerlich. hab es sozusagen über...

ob undschuldig oder nicht, klar ist eins. unser rechtssystem ist untragbar. es wird geld mit vollen händen zum fenster rausgeschaufelt für anwälte, gutachter, psychiater, richter, staatsanwälte. wärend es kinder gibt die nix zu essen haben. das sind die einzigen die daran gewinnen. sowohl täter als auch opfer sind nur marionetten. sowohl der dumme kachelmann, der so dämlich war und sich die falsche prostituierte ausgesucht hat. als auch die bescheuerte alte die ihm rachemässig einen mitgeben will (offensichtlich von ihren eltern angestachelt).
mit beiden kleingeistern werd ich micht nicht mehr beschäftigen... das ziel sollte sein dieser lobby aus halsabschneidern und betrügern die unter dem deckmantel der "gerechtigkeit" in diesem land allen schaden zufügen!

eine aussage am telefon wie "körperlich geht es mir gut" ist weder ein indiz für schuld noch für unschuld.
mich macht ein detail aus dem polizeibericht wesentlich mehr stutzig, die polizei findet ein blutverschmiertes messer in einem ordentlich aufgeräumten schlafzimmer mit perfekt gemachten bett. zu aller erst mal hat die frau einen minimalen schnitt am hals gehabt, das dürfte kaum sichtbare spuren hinterlassen. zum anderen lag das messer in einem sonst total aufgeräumten ordentlichen raum. alles aufgeräumt ausser das messer?

nun genug spekuliert. mir ist es egal wer am ende als der depp da steht, der kachelmann hat sowieso verloren. da ist nix mehr zu machen. was soll ich da noch mitbekommen duncan? du sprichst in der zukunftsform, meiner meinung nach ist es eher die vergangenheitsform. der ist schon kaputt. schade nur, dass die kleine nutte hinterher nix zu befürchten hat, sollte er freigesprochen werden.

_________________
Welcome to the real world!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Duncan
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 12:21 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
@der _papa: "sowohl der dumme kachelmann, der so dämlich war und sich die falsche prostituierte ausgesucht hat."

Du plapperst wie eine JA-Angestellte. Weswegen bist Du denn hier, wenn kachelmann und all die anderen Männer - Dich eigeschlossen - eh schon verloren haben? Finde Dich alse denn auch mit Deinem Schicksal ab al sSchwanzträger und mach den Kanal Dicht.

Verbittererung und Selbstaufgabe - bitte eine Tür weiter zum SammalFroum Pappa.com.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
der_papa
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.09.2010, 13:21 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 299

ich plane andere dinge als mich mit diesem mist aufzuhalten. propaganda ist was für politiker und medien, nicht für mich.
wo ich hingehe bestimme ich selbst, aber danke für deine entscheidungshilfe Wink ich werde sie kurz mal NICHT überdenken Smile

du plapperst wie eine alice schwarzer mit gehänge... und? tu was du für richtig hälst und wenns die gründung einer zeitschrift namens "M"emma ist Wink ich bin nicht verbittert ich bin realist. kachelmann ist eine arrogante schwuchtel, die es einen scheiss jucken würde, wenn mich irgendeine psychisch kranke ex der vergewaltigung bezichtigt. warum sollte ich mich also für ihn einsetzen?
glaubst du er macht auch nur einen finger krumm für andere wenn er frei ist? dann fickt der gleich die nächste dumme nuss die ihn für nen prominenten hält. leute wie kachelmann sind doch schuld das es so gekommen ist, lässt sich von irgendeiner alten 2 kinder andrehen die nicht mal seine eigenen sind. wie bescheuert muss man sein?

der ansatz hier ist doch ein ganz anderer, wie kann es sein das menschen ohne BEWEISE monatelang in haft sitzen? wer ist dafür verantwortlich? wer hat die beweissicherung vorgenommen? wer anklage erhoben ohne beweise? denk mal darüber nach obs hier um kachelmann oder sabine W. (oder wie sie die Schxxxxx nennen) geht, oder um was größeres.

ach und wenn ich ne jugendamtangestellte wär, dann würd ich den ganzen tag in der ecke sitzen und mit meinen möpsen spielen Smile
und du könntest glück haben wenn ich für deinen fall zuständig wäre, weil ich weder verbittert für frauen partei ergreife noch für männer.

wenn ich aufgegeben hätte, wäre ich nicht wo ich bin! das jugendamt habe ich genau einmal von innen gesehen, weisst du wann? bei der unterschrift zur gemeinsamen sorge für unser kind!

_________________
Welcome to the real world!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Admin
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 12:55 Uhr
Site Admin


Anmeldung: 21. Mai 2008
Beiträge: 2642
Wohnort: Hamburg
der_papa hat folgendes geschrieben::
kachelmann ist eine arrogante xxxxxxx, die es einen scheiss jucken würde, wenn mich irgendeine psychisch kranke ex der vergewaltigung bezichtigt. warum sollte ich mich also für ihn einsetzen?
glaubst du er macht auch nur einen finger krumm für andere wenn er frei ist? dann fickt der gleich die nächste dumme nuss die ihn für nen prominenten hält. leute wie kachelmann sind doch schuld das es so gekommen ist, lässt sich von irgendeiner alten 2 kinder andrehen die nicht mal seine eigenen sind. wie bescheuert muss man sein?

der ansatz hier ist doch ein ganz anderer, wie kann es sein das menschen ohne BEWEISE monatelang in haft sitzen? wer ist dafür verantwortlich? wer hat die beweissicherung vorgenommen? wer anklage erhoben ohne beweise? denk mal darüber nach obs hier um kachelmann oder sabine W. (oder wie sie die Schxxxxx nennen) geht, oder um was größeres.


Hätte man nicht besser auf den Punkt bringen können.

Die Ansprache der anderen Forenmitglieder aber bitte etwas sachlicher.Wink

Allerdings ist Kachelmann wohl kaum schuld an der Situation der Frauen und Männer.
Er nutzt halt nur die familienpolitische-Situation für sich.
Die angebliche Befreiung der Frau brauchte es mit sich, das wir sehr viele "einsame Herzen" vorfinden.
Diese, gesellschaftlich in ihre Freiheit getriebenen Frauen sehen sich da schon mal nach etwas großartigen, wenn es auch nur Wolkenschlösser sind..

Ich finde es wirklich bedenklich, wenn Frauen sich immer wieder auf solche "Minnesänger" einlassen die ihnen leere Versprechungen machen.
Bereitwillig werfen Sie sich so einem um den Hals, je intensiver die Versprechungen je hingebungsvoller werden die Frauen. Rolling Eyes
Um dann auch noch beleidigt zu sein wenn die Seifenblase platzt.

Insgesamt ein Armutszeugnis der angeblichen Emanzipation.


Das Ziel dieses gerichtlichen - Aktes ohne Zeugen, ohne Beweise, daher ohne Rechtsgrundlage mit fragwürdigen entlastenden und belastenden Gutachten, sowie vorgeführten Nebenbuhlerinnen ist doch wohl eher ein anderer.
Um eine Verurteilung wegen Vergewaltigung dürfte das hier wohl nicht gehen, sondern vielmehr um eine gerichtlich durchgeführte "aussergerichtliche" Zerstörung einer Person.
Da Kachelmann aus Mangel an Beweisen nicht verurteilt werden kann, bedient man sich als Strafmaß halt dem öffentlichen Interesse um ihn zu bestrafen.

Das Problem was sich stellt ist einfach, ließe man Kachelmann gewähren könnten andere sich ermuntert sehen sich aktiver mit dem Thema Vergewaltigung zu beschäftigen.
Was könnte schon passieren, wenn nur Aussage gegen Aussage steht?

Ob dieser Sachverhalt es allerdings rechtfertigt eine möglicherweise unschuldige Person zu demontieren ist fraglich, auch wenn man in Kachelmann ein gutes Opfer aufgrund seiner unsteten Beziehungen gefunden hat?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
der_papa
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 20:40 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 299

wenn die ansprache der anderen forenmitglieder sachlicher wird, habe ich damit überhaupt kein problem Smile

sicher ist er nicht schuld an der situation von frauen und männern. dass sagte ich auch nicht. er ist aber in gewisser weise schuld an dem was nun passiert. er ist ein mensch den die öffentlichkeit kennt. er ist ein C- promi...
bei all den weibergeschichten, die er wohl zweifellos nebenher geführt hat, war klar dass irgendwann eine kranke alte dabei ist, die ihm heimzahlen will das er sie verarscht hat. und das dies auch zu aufmerksamkeit der öffentlichkeit führt. und durch diesen fall werden nun wir männer wiedereinmal als nur sex süchtige irre hingestellt...

eine anschuldigung der vergewaltigung ist zwar ein absolut verwerfliches mittel ihm das heim zu zahlen, jedoch muss man sich als mann jederzeit gewiss sein, dass freuen heute so sind. wir alle haben erlebt was frauen machen nur um uns männer zu verletzten und sich zu rächen. mir kann also niemand erzählen er hätte sowas nie für möglich gehalten. gerade wenn er die frauen so durchgewunken hat.

die mediale hetze die durch diese frau losgetreten wurde ist auch keinesfalls was neues. die schafe hier in diesem land die sich von den medien beeinflussen lassen sehen das arme opfer. die arme frau die sich nicht hat wehren können, gegen den durch actimel gekräftigten kachelmann.
das sie hinterher straffrei ausgeht ist nur ein weiterer makel in diesem ungerechten rechtssystem. nicht mal das gesicht dieses vermeindlichen opfers wird gezeigt...

armes krankres deutschland.

_________________
Welcome to the real world!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Duncan
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 21:05 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
der_papa hat folgendes geschrieben::
kachelmann ist eine arrogante xxxxxxx, die es einen scheiss jucken würde,


was isn daran sachlich?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Admin
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 21:08 Uhr
Site Admin


Anmeldung: 21. Mai 2008
Beiträge: 2642
Wohnort: Hamburg
Ich denke wir alle kennen die seitenlangen, lügen triefenden Hysterieschreiben insbesondere der Anwälte von Ex-Frauen.

Nur wie sollte man da Abhilfe schaffen?

Vielleicht ein Lügendetektor einführen?
Fraglich nur ob der auch bei allen Menschen funktionieren würde?
Für einige Menschen sind ihre Lügen bereits ihre Realität geworden, da dürfte kein Lügendetektor mehr was anzeigen..
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
der_papa
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 23:10 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 299

Zitat:
Du plapperst wie eine JA-Angestellte. Weswegen bist Du denn hier, wenn kachelmann und all die anderen Männer - Dich eigeschlossen - eh schon verloren haben? Finde Dich alse denn auch mit Deinem Schicksal ab al sSchwanzträger und mach den Kanal Dicht.

Verbittererung und Selbstaufgabe - bitte eine Tür weiter zum SammalFroum Pappa.com.


was ist denn daran sachlich mein lieber duncan?? erst besser machen DANN andere kritisieren Smile ganz einfach! meine aussage stimmt zumindest wenigstens...

lügendetektoren sind ja ein mittel dessen man sich durchaus bedienen kann. ich glaube es gibt nur wenige menschen die es schaffen sich wirklich einem ergebnis dauerhaft zu entziehen. die frage ist nur, funktioniert sowas bei menschen die ihre lügen selbst glauben und ihre lüge leben?

_________________
Welcome to the real world!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gila
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.09.2010, 23:12 Uhr
Profi


Anmeldung: 08. Okt 2008
Beiträge: 3476
Wohnort: Bayern
Thema Kachelmann: 100 Antworten, 858 Aufrufe

Väterdemo: NULL Antworten, 10 Aufrufe

Wie war noch die Intention des Forums hier? Shocked

_________________
* Niemand kann MACHT über Dich haben - es sei denn, DU gibst sie ihm! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
der_papa
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 09:27 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 25. Aug 2009
Beiträge: 299

kleine frage aus interesse, willst du jetzt den leuten diktieren über was sie diskutieren sollen und über was nicht? ich kann zwar verstehen wenn du das seltsam findest, weil ich das ähnlich sehe. aber die leute die hier schreiben, wollen wohl dazu was sagen.

und ich glaube das die ankündigung einer demo nicht unbedingt ein thema zur diskussion ist. zumal alles geplant war und fest stand. entweder man geht hin, oder eben nicht?!

fällt stark auf, dass hier lieber untereinander kritisiert und angegriffen wird, als einen gemeinsamen weg zu verfolgen. da nutzt auch aller guter wille des einzelnen gar nichts.

_________________
Welcome to the real world!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Admin
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 16:58 Uhr
Site Admin


Anmeldung: 21. Mai 2008
Beiträge: 2642
Wohnort: Hamburg
Haben wir es dann jetzt?

Also bitte keine gegenseitigen Angriffe mehr, oder helfen die uns weiter?

Es gibt viel zu tun, wer wirklich möchte schreibt über ein Thema und sendet das hier hin:

http://www.vaterkindrechte.de/index.php?name=Submit_News

Ich schalte das dann frei für die HP.

Der Text kann HTML-formatiert sein oder einfach als Text eingegeben werden.

Gruß Michael
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gila
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.09.2010, 20:37 Uhr
Profi


Anmeldung: 08. Okt 2008
Beiträge: 3476
Wohnort: Bayern
gila hat folgendes geschrieben::
Thema Kachelmann: 100 Antworten, 858 Aufrufe

Väterdemo: NULL Antworten, 10 Aufrufe

Wie war noch die Intention des Forums hier? Shocked



= Feststellung = steht für sich = keine Aufforderung zu "irgendwas", außer vielleicht zum denken...

_________________
* Niemand kann MACHT über Dich haben - es sei denn, DU gibst sie ihm! *
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006