_Loading


_LoadMsg1
_LoadMsg2
03.08.2020, 10:36 Uhr  
vaterkindrechte.de  
 

Online

Aktuell 37 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Anmeldung








Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Duncan
Titel: Mütter - ich könnt sie wieder alle....!  BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 00:34 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
Eine Mutter lässt den Vater 500km anreisen, damit er Zeit mit seiner 8monate alten Tochter verbringen darf. Nett nicht wahr?
Wär ja auch zu schön, wenn es die ganze Wahrheit wäre. Er darf sich mit dem Kind einen schönen Tag machen - aber nicht bei Muddie. Statt dessen muss er sich in einer fremden Stadt an öffentlichen Gebäuden wie Ikea - die haben ein Wickelraum - herumtreiben. Ohne Auto wär ihm das überhaupt nicht möglich - was für eine Tortour.

Fassungslos.
Gebt Frauen die Macht und ihr erhaltet Sodom und Ghomhora.
(fettes sorry an die Frauen am Brett hier)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stern080972
Titel: Mütter - ich könnt sie wieder alle....!  BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 04:51 Uhr
Profi


Anmeldung: 12. Nov 2008
Beiträge: 1038
Wohnort: Bananenhauptstadt Berlin
Hallo,

kann damit leben, weil wenn man in so einer Thematik mit drin ist, als Freudin, Frau, Partnerin, kann man sowas verstehen und nimmt sich sowas nicht an. Eher geht man in sich und fragt sich, ob mal wirklich zur gleichen Kategorie ....


GRuß
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ibaj
Titel: Mütter - ich könnt sie wieder alle....!  BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 06:49 Uhr
Profi


Anmeldung: 11. Jan 2009
Beiträge: 2257
Wohnort: In der Braunschweiger Wüste
2 Std. Gespräch gestern mit einem Papa

Mama ließ Papa "anfliegen" (?km weiß ich leider nicht)
Papa hat Rückflug in 5 Tagen gebucht
Sohn 4 Jahre
Drei Tage sucht Papa die Mama, schaltet auch Polizei ein die an der Wohnungstür anklopft.
4. Tag Polizei findet Mama, Papa sieht Sohn 5,5 Std. (Shopping usw. wie oben)
5. Tag vor Rückflug, Mama wieder verschwunden trotz anderer Abmachung um Sohn zu sehen.
Papa fliegt wieder zurück.
(Erwähnenswert ist noch, der Papa hat gemSR)

LG
ibaj
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Duncan
Titel: Mütter - ich könnt sie wieder alle....!  BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 08:47 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
Das geht sowas von nach Hinten los eines Tages.
Mann müsste sich echt mal ins Altersheim bemühen, und mal die alten Omas fragen - naja, die mittelalten. Ob ihre Kinder sie noch besuchen. Zumindest einen Fall kenne ich - verreckt da ohne Besuch und ganz allein - übrigens die UrAngst schlechthin der Boykottösen - eines Tages ganz allein zu sein weswegen sie sich auch so an das Kind festkrallen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Teja
Titel: Re: Mütter - ich könnt sie wieder alle....!  BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 14:16 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 05. Jan 2009
Beiträge: 917
Wohnort: Berlin
stern080972 hat folgendes geschrieben::
Hallo,

kann damit leben, weil wenn man in so einer Thematik mit drin ist, als Freudin, Frau, Partnerin, kann man sowas verstehen und nimmt sich sowas nicht an. Eher geht man in sich und fragt sich, ob mal wirklich zur gleichen Kategorie ....


GRuß


Wie bitte Question
nix verstehen Embarassed

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=YFMla4TLU-A
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Melody
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 14:44 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 20. Sep 2009
Beiträge: 287
Wohnort: Nermberch
@ Stern

Geht mir nicht anders. Wenn ich all die Sachen hier lese, frage ich mich auch, ob ich im Falle eines Falles einer Trennung.....oO
Manchmal schäme ich mich regelrecht meiner Geschlechtsgenossinen.

Heute morgen hab ich mit meinem Mann über das Straßburger Urteil geredet, wo ja jetzt auch die unehelichen Väter Sorgerecht bekommen sollen. Höchste Zeit unser beider Meinung nach. Und ich sag da so aus Scherz, das wenn vor 18 Jahren schon so gewesen wäre, hättest mich nicht heiraten müssen Laughing
Müssen nicht, sagte er dann, aber ich hätte es auf alle Fälle gemacht *freu.

Aber es tut sich doch etwas, findet ihr nicht? Gestern der Fall von der Mutter, der das Kind genommen wurde, weil sies dem Vater nicht sehen lassen wollte, und heute das Urteil Smile
Für uns auf alle Fälle interessant, weil wir haben ja einen kleinen Mann, der in ca 10 Jahren - oder auch früher - sich ebenfalls für die Damenwelt interessieren wird.

Ich weiss, das ist für die armen Papis, die aktuell ihre Kinder nicht sehen können kein Trost. Die Jahre die ihr jetzt versäumt, könnt ihr nie wieder aufholen.

Da kann man sich echt nur wünschen, dass man all den Umgangsboykoteussen mal wenigstens für 4 Wochen die Kids entzieht, nur damit sie mal merken wie das ist!

Liebe Grüße K.

_________________
Si vis amari, ama! (Seneca)
KINDER DEN ANDEREN ZU STEHLEN IST KEINE RECHTSHANDLUNG, ES IST EINE KRIEGSHANDLUNG
(Olivier Karrer, CEED)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
stern080972
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 19:41 Uhr
Profi


Anmeldung: 12. Nov 2008
Beiträge: 1038
Wohnort: Bananenhauptstadt Berlin
Hallo Teja und das nur für Dich - in meiner Beantwortung ging es um den letzten TEil von Duncan ....


Gruß
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Teja
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 20:43 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 05. Jan 2009
Beiträge: 917
Wohnort: Berlin
Ist mir schon klar das es um Duncans Text ging. Nur ist Inhalt von Deinem post für mich nicht verständlich. Mit anderen Worten... reinstes Kauderwelsch.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=YFMla4TLU-A
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
ibaj
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 21:34 Uhr
Profi


Anmeldung: 11. Jan 2009
Beiträge: 2257
Wohnort: In der Braunschweiger Wüste
Da kann man sich echt nur wünschen, dass man all den Umgangsboykoteussen mal wenigstens für 4 Wochen die Kids entzieht, nur damit sie mal merken wie das ist!

Brauchst Du gar nicht. Richter Rudolph hat da ein Mittel, die Androhung des Sorgerechtsentzugs, und schon läuft jede Mutter wie geölt.

Jetzt haben aber leider "normale" Richterinnen (genetisch verständlich) und Richter(eher traurig) keine Eier in den Amtsgerichten und OLGs, weil die haben noch mehr Angst vor wild gewordenen Amazonen, und gewalttätigen Frauenhäusern und Frauenbewegungen.

Also die lassen sich sozusagen erpressen von den schluchzenden Weibern Exclamation

LG
ibaj
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Admin
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.12.2009, 23:28 Uhr
Site Admin


Anmeldung: 21. Mai 2008
Beiträge: 2642
Wohnort: Hamburg
ibaj hat folgendes geschrieben::

Brauchst Du gar nicht. Richter Rudolph hat da ein Mittel, die Androhung des Sorgerechtsentzugs, und schon läuft jede Mutter wie geölt.

Richtig,
wenn wirkliche Konsequenzen drohen, werden sogar extrem unkooperative Mütter plötzlich Väter freundlich und ermöglichen den Umgang. Wink

Ein Umstand den viele Richter noch nicht erkannt haben.
Stattdessen verlassen sie sich auf Falschdarstellungen vom Jugendamt und von Gutachtern, die nicht selten auf Körperverletzung beim Kind hinauslaufen.

Schade nur das man Richter nicht für diese Fahrlässigkeit belangen kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Teja
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 02:35 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 05. Jan 2009
Beiträge: 917
Wohnort: Berlin
Ach nee...
langsam kommen hier einige auf den Trip, dass es mit der "Gewalt" doch geht. Mein reden seit Jahrhunderten.
Was soll das? Hängen hier auch die Mäntel im Wind? Ist es möglich das der Mensch lernt wenn der andere Mensch lernt? (Ob das überhaupt grad alle verstanden haben ist mir Wurscht)

Der Konsenz ist doch klar, geht es doch nur immer wieder um die Argumentation.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=YFMla4TLU-A
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
ibaj
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 07:52 Uhr
Profi


Anmeldung: 11. Jan 2009
Beiträge: 2257
Wohnort: In der Braunschweiger Wüste
§ 340
Körperverletzung im Amt

(1) Ein Amtsträger, der während der Ausübung seines Dienstes oder in Beziehung auf seinen Dienst eine Körperverletzung begeht oder begehen läßt, wird mit Freiheitsstrafe von drei Monaten bis zu fünf Jahren bestraft. In minder schweren Fällen ist die Strafe Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Duncan
Titel:   BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 11:58 Uhr
Profi


Anmeldung: 23. Jan 2009
Beiträge: 3128
Wohnort: Kiel
Alles in allem haben Mütter die Tage wieder kräftig ein stück Fresse verloren. Das ist gut so. Heilige Kühe sehen für mich anders aus.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006