_Loading


_LoadMsg1
_LoadMsg2
15.12.2018, 19:02 Uhr  
vaterkindrechte.de  
 

Online

Aktuell 27 Gäste und 0 registrierte Benutzer online.

Anmeldung

Anmeldung








Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Student
Titel: 50 Jahre nach Abschaffung des Patriarchats: Erste Korrektur.  BeitragVerfasst am: 05.12.2009, 02:14 Uhr
kennt sich aus


Anmeldung: 26. Mai 2008
Beiträge: 349

50 Jahre nach Abschaffung des Patriarchats: Erste Korrektur.


Es war am 29. Juli 1959, als das BVG (Bundesverfassungsgericht) per Urteil das männliche Familienoberhaupt abschaffte, siehe hier.

Jetzt mußte sich das BVG durch eine noch höhere Instanz korrigieren lassen, nämlich durch den EGMR (Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte), siehe z.B. hier. Unverheiratete Väter - in Deutschland fast die Hälfte aller Väter - sollen Rechte bekommen und nicht nur Pflichten haben.

Könnte es sein, daß das Eine mit dem Anderen zusammenhängt?

Die Abschaffung des männlichen Familienoberhauptes ist aufgrund eines Gesetzes zur Gleichberechtigung erfolgt, das schon zwei Jahre früher, 1957, verabschiedet worden war. Die jetzige Entscheidung des EGMR hat wiederum die Gleichberechtigung zum Ziel.

Nur war bzw. ist die Ausgangslage umgekehrt. Es gab bzw. gibt nämlich - auch wenn es nicht so bezeichnet wird - ein weibliches Familienoberhaupt, zumindest im Falle derjenigen Familien, in denen Mann und Frau nicht geheiratet haben.

Wie aber konnte es dazu kommen, daß nach Abschaffung einer hierarchischen Ordnung - damals: Mann oben, Frau unten - eine neue hierarchische Ordnung sich etablierte, nun aber auf dem Kopf stehend?

Weiterlesen hier.

_________________
Kinder brauchen Väter und nicht deren Geld.*)

*)Das Geld der Mütter tut es auch. Milch oder Geld, ersatzweise Haft!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2006